Welcher Existenzgründer, welche Freiberuflerin, welches mittelständische Unternehmen stand nicht schon vor wichtigen Entscheidungen und hat sich den Rat eines kompetenten und objektiven Partners gewünscht? Die Aktivsenioren Bayern stellen ihr Wissen, ihre Kompetenz und ihre Erfahrung Ratsuchenden in ganz Bayern zur Verfügung, auch im Landkreis Dachau. Mit ihrer ehrenamtlichen Beratung leisten sie Hilfe zur Selbsthilfe.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Bayern hat den Aktivsenioren Bayern jetzt für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement den Ehrenamtspreis 2017 verliehen. Damit werden seit 2008 alle zwei Jahre Mitgliedsorganisationen des Paritätischen geehrt, die beispielhafte, innovative oder besonders erfolgreiche Projekte verwirklichen.

Der ehemalige InvestorsGuide hat sich weiterentwickelt und erscheint dieses Jahr erstmals als "Standort Guide Metropolregion München" in deutsch und englisch. Zielte er vorher speziell auf Investoren ab, so ist die neue Version auch besonders interessant für Gründer und Fachkräfte.

 

 

 

Der ehemalige InvestorsGuide hat sich weiterentwickelt und erscheint dieses Jahr erstmals als "Standort Guide Metropolregion München" in deutsch und englisch. Zielte er vorher speziell auf Investoren ab, so ist die neue Version auch besonders interessant für Gründer und Fachkräfte.

 

 

 

Am 20.09.2017 wird ab 11 Uhr im Landratsamt Dachau ein Beratertag für Kulturschaffende und Kreativunternehmen aus Stadt und Landkreis Dachau angeboten.

Das Beratungsangebot richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Kreative der elf Teilbranchen (siehe Graphik), die fachkundige Unterstützung und Beratung suchen. Im Rahmen der Beratung können Fragen rund um die Themen Selbständigkeit, Akquise, Vernetzung, Finanzierung oder einfach zur generellen Orientierung gestellt werden.

Für die einen ist es ein langgehegter Traum, für die anderen eine spontane Idee: sich selbstständig machen, raus aus dem Angestelltenbüro und rauf auf den Chefsessel. Eine gute Geschäftsidee, ein schlüssiges Konzept und die richtige Vorbereitung sind dabei wichtige Stellschrauben für den Erfolg. Doch gerade hier scheitern viele Gründungen.

Am 20.09.2017 wird ab 11 Uhr im Landratsamt Dachau ein Beratertag für Kulturschaffende und Kreativunternehmen aus Stadt und Landkreis Dachau angeboten.

Das Beratungsangebot richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Kreative der elf Teilbranchen (siehe Graphik), die fachkundige Unterstützung und Beratung suchen. Im Rahmen der Beratung können Fragen rund um die Themen Selbständigkeit, Akquise, Vernetzung, Finanzierung oder einfach zur generellen Orientierung gestellt werden.

Am 05.07.2017 wird von 9 bis 16 Uhr im Landratsamt Dachau ein Beratertag für Kulturschaffende und Kreativunternehmen aus Stadt und Landkreis Dachau angeboten.

Das Beratungsangebot richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Kreative der elf Teilbranchen (siehe Graphik), die fachkundige Unterstützung und Beratung suchen. Im Rahmen der Beratung können Fragen rund um die Themen Selbständigkeit, Akquise, Vernetzung, Finanzierung oder einfach zur generellen Orientierung gestellt werden.

Sie suchen Verbesserungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen? Die Berater der Aktivsenioren Bayern e.V. unterstützen Sie und begleiten Sie fachkundig bei der Unternehmensführung in jeder Phase. Mit der Geschäftsmodell-Analyse bieten sie jetzt neu ein zusätzliches Beratungswerkzeug an.

Die Mitglieder des Vereins sind Führungs- und Fachkräfte im Ruhestend, die Lebens- und Berufserfahrungen aus vielen Branchen und Funktionen bündeln.

Die Aktivsenioren Bayern sind unabhängig, nehmen sich Zeit und verfolgen keine wirtschaftlichen Interessen.

Für die einen ist es ein langgehegter Traum, für die anderen eine spontane Idee: sich selbstständig machen, raus aus dem Angestelltenbüro und rauf auf den Chefsessel. Eine gute Geschäftsidee, ein schlüssiges Konzept und die richtige Vorbereitung sind dabei wichtige Stellschrauben für den Erfolg. Doch gerade hier scheitern viele Gründungen.

Für die einen ist es ein langgehegter Traum, für die anderen eine spontane Idee: sich selbstständig machen, raus aus dem Angestelltenbüro und rauf auf den Chefsessel. Eine gute Geschäftsidee, ein schlüssiges Konzept und die richtige Vorbereitung sind dabei wichtige Stellschrauben für den Erfolg. Doch gerade hier scheitern viele Gründungen.

 

 

 

Eine Gründung im Nebenerwerb ist ideal für alle, die ihr festes Arbeitsverhältnis nicht aufgeben wollen, um auch in der Anfangsphase der Existenzgründung abgesichert zu sein.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Dachau bietet zusammen mit der IHK Akademie München am Freitag, den 17. März hierzu ein ganztägiges, bezuschusstes Seminar mit dem Gründungsexperten Harald Hof im Landratsamt Dachau an.

Haben Sie fragen zu Existenzgründung, Fördermitteln, Unternehmensnachfolge oder Finanzierung? Egal, ob Sie gründen, wachsen oder übergeben wollen, im Dachauer Land bieten wir kompetente Beratung in jeder Unternehmensphase.

 

 

 

 

Mehr als 150 Besucher informierten sich am Samstag, den 4. Februar 2017 auf der "Existenz" im Hotel Tulip Inn in Dachau zu den Themen Existenzgründung und Jungunternehmertum. Die praxisorientierten Vorträge von Fachreferenten deckten alle Informationen über sämtliche Phasen der Existenzgründung ab - von "Gründungsformalitäten" bis hin zu Tipps und Tricks, den Kunden zu begeistern.

 

 

 

 

Mehr als 150 Besucher informierten sich am Samstag, den 4. Februar 2017 auf der "Existenz" im Hotel Tulip Inn in Dachau zu den Themen Existenzgründung und Jungunternehmertum! Die praxisorientierten Vorträge von Fachreferenten deckten alle Informationen über sämtliche Phasen der Existenzgründung ab - von "Gründungsformalitäten" bis hin zu Tipps und Tricks, den Kunden zu begeistern.

Auf der Informationsbörse konnten sich die Besucher parallel in persönlichen Gesprächen mit den vielen Organisationen, Finanzdienstleistern oder Institutionen dann weiter individuell beraten lassen.

Eine Übersicht über die verschiedenen Vorträge finden Sie hier.

Gehören Sie zu den Existenzgründern oder Jungunternehmern und haben noch Bedarf an Beratung? Dann können Sie sich hier über unsere meist kostenlosen Beratungsangebote informieren.

 

 

 

Das Beratungsangebot des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Kreativunternehmer, die fachkundige Unterstützung und Beratung suchen. Im Rahmen der Beratung können Fragen rund um die Themen Selbständigkeit, Akquise, Vernetzung, Finanzierung oder einfach zur generellen Orientierung gestellt werden.

Einzelberatungsgespräche im Rathaus Dachau

Jörn Schmitz ist der Ansprechpartner vor Ort für den Einzelhandel und Dienstleistungsunternehmen. Persönliche Einzelberatungsgespräche können vereinbart werden für jeden letzten Donnerstag im Monat im Rathaus der Stadt Dachau.

Beratungen im Rathaus Dachau

Die Aktivsenioren sind ehemalige Unternehmer und Führungskräfte, die mit ihrem Wissen Unternehmer und Existenzgründer unterstützen. Vertreter der Aktivsenioren kommen jeden dritten Donnerstag im Monat für einen Nachmittag in das Rathaus der Stadt Dachau.

HWK-Sprechtag für Handwerksbetriebe

Robert Hiebl steht den Handwerksbetrieben für Fragen bei Investitionsentscheidungen, Finanzierungsangelegenheiten, Liquiditätsproblemen oder Betriebsanalysen als betriebswirtschaftlicher Berater der Handwerkskammer kompetent und kostenfrei zur Verfügung.

IHK-Sprechtag für Unternehmer und Existenzgründer

Im Landratsamt Dachau findet einmal im Monat der IHK-Sprechtag für Unternehmer und Existenzgründer statt. Herr Georg Schulte-Holtey von der IHK berät Sie in vertraulichen Einzelgesprächen im Turnus von 60 Minuten zu Ihren individuellen Fragen. Zweimal im Jahr findet ein Ganztagsseminar mit Herrn Harald Hof im Landratsamt statt.

logo Landkreis Dachau

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Dachau
– aktiver Partner der Wirtschaft.

Ihr Ansprechpartner im Landratsamt,
Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung

Johann Liebl
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 367
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Ihre Ansprechpartnerin im Landratsamt,
Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung

Marlene Christ
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Ihre Ansprechpartnerin im Landratsamt,
Sachgebiet 53, Wirtschaftsförderung

Caroline Doll
Tel.: +49 (0) 8131 / 74 - 1870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Landratsamt Dachau
Wirtschaftsförderung

Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 08131 / 74 - 285


Unser Newsletter: Neues aus dem Dachauer Land!

captcha 

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erfolderlich.